Mirjam Berle
Mirjam Berle

"Das Leben ist zu kurz, 
um die Kraft des kalten Wassers nicht zu nutzen."


Luft, Papier, Gummi, Leder – eine Vielfalt an Materialien und Produkten. Sie alle stehen für die Unternehmen und Branchen, die mich beruflich geprägt haben. 

  • der Lufthansa Konzern
  • der Buchhändler Thalia mit der Leseplattform “tolino” 
  • der amerikanische Reifenhersteller Goodyear 
  • der Deutsche Fußball-Bund (DFB)


Überall habe ich in turbulenten Zeiten als Führungskraft und Kommunikatorin gewirkt und vieles erfolgreich bewegt.

Es war ein intensiver Weg durch viele Stürme und hitzige Zeiten. Er führte mich wiederholt genau dann in Unternehmen oder Branchen, wenn sich Turbulenzen anbahnten oder bereits da waren. Zeiten, in denen Krisenstimmung für lange Schatten und hohe Wellen sorgte – wirtschaftlich, organisatorisch und menschlich. Zeiten, in denen Führung und Kommunikation den Unterschied machten, um Licht ins Dunkel zu bringen. Zeiten, in denen auch ich mit meiner individuellen Krisenbewältigung auf die Probe gestellt wurde – im Spannungsfeld zwischen meiner eigenen Suche nach dem Weg raus aus der Krise und meiner Verantwortung dafür, andere durchs Dunkel ans Licht zu begleiten. 

"Menschen befähigen, jede Veränderung oder Krise als Chance für Wachstum zu sehen und mithilfe ihrer Stärken und Werte in Erfolge zu verwandeln, das ist meine Leidenschaft und mein Beruf."

Kommunikation und Coaching sind mein Handwerk, menschenorientierte Führung und eine stabile innere Haltung meine Überzeugung.

Leben und Beruf haben mich gelehrt, dass stürmische Zeiten und kalte Wellen besondere Chancen bieten, sie zu nutzen. Das bringt uns weiter. Aus dieser Erfahrung speist sich meine Affinität für kritische und komplexe Situationen und Kontexte.

In turbulenten Zeiten manövrierfähig und überzeugend bleiben, um die richtigen Entscheidungen treffen zu können; ich weiß, was nötig ist, damit es funktioniert und sich gut anfühlt. Für meine Klient/innen mache ich mein Wissen wie auch meine Erfahrung zugänglich und nutzbar – insbesondere in Führung und Kommunikation.

"Wurzeln sind wichtig, um wachsen und Stürmen Stand halten zu können." 

Meine Wurzeln liegen auf einem Hof im Allgäu, ein Ort, der mir Bodenhaftung und Weitblick gegeben hat. Dort habe ich außerdem gelernt, dass Mist auch Dünger sein kann.


Die Unterstützung von Mentoren und Coaches hat mich oft „gerettet“. Sie waren meine Investition in mich, wenn es am schwierigsten war. Sie waren mein sicherer Hafen, um meine Stärken zu aktivieren und meinen inneren Kompass klug auszurichten. 

"In turbulenten Zeiten stifte ich am meisten Wert. Sie sind mein Element. Egal, ob stürmische Gewässer oder Hitze des Gefechts, wo sich was bewegt oder verflüssigt, lässt es sich neu formen. Dann ergeben sich Chancen, die Dinge besser zu machen und auf neuen Wegen schneller voranzukommen."

Ich investiere viel Herzblut und Hirnschmalz in das, was ich tue und wie ich es tue. Das fordert. Umso wichtiger sind meine Laufschuhe, meine Yogamatte und der Mann an meiner Seite. Sie alle geben mir Kraft, Ruhe und Energie – immer!

Videos & Podcasts

Mirjam Berle

Aufhören oder Durchhalten

Keynote beim  Kommunikations-Kongress 2021.

„Warum es nicht auf die letzten, sondern auf die nächsten 5 km ankommt!“ 

Welche Rolle spielen Verantwortung und Haltung mit Bezug auf Loyalität – zu uns selbst und zum Unternehmen? Wie werden Rückschläge zu Umwegen auf dem Weg zum Ziel?
(Video: Auszug „Rückschläge“)

Mirjam Berle

Kommunikation 
in der Krise

Praxisgespräch für die HHU Düsseldorf - Lehrstuhl für Management. 
Haltung, Verantwortung, gute Vorbereitung - Was hat das mit Krisenkommunikation zu tun? 

Mirjam Berle

Berufliche Trennung mit Haltung 

Interview mit Sabine Lanius.
Über meine Erfahrungen mit beruflichen Trennungen und dem Umgang damit, sowie Gedanken darüber, was eine gelingende Trennungskultur ausmacht.

Mirjam Berle

Karriere durch Veränderung

Interview mit Ulrike Winzer über meine Erfahrungen mit beruflichen Wechseln, dem Eintauchen in neue Welten und kaltem Wasser, das wärmer wird, wenn du dich darin bewegst.

Mirjam Berle

The Power of
Deep Coaching

Ein Gespräch mit Jo Wheatley von "In Good Company" über meine Arbeit als Coach und was tiefes Coaching mit mir macht.

Mirjam Berle

Karriere macht man nie allein

Seid mutig, springt auch mal ins kalte Wasser und macht eure Erfolge sichtbar! Darüber und über meinen ganz persönlichen Weg mit Sprüngen ins kalte Wasser spreche ich im Finanzheldinnen-Podcast "Schwungmasse" mit Finanzheldin Katharina.



Mirjam Berle

Kommunikation 
mit Haltung

Veränderungen im Unternehmen, ein Jobwechsel oder eine echte Firmenkrise setzen unter Druck. Gerade in so einer Phase ist es wichtig, das Heft des Handelns in der Hand zu behalten und klug zu kommunizieren. Wie das gelingt, darüber spreche ich mit Daniela Bublitz' Podcast „Mehr Rock auf der Bühne“.

Mirjam Berle

Branchengrenzen als Chance

Was Leadership mit Mut und Feingefühl zu tun hat und warum es bei der Kommunikation auf einen Austausch zwischen Themen- und Methodenexperten ankommt. Was das genau bedeutet darüber spreche ich mit Janina von Jhering und Martin Marsmann im news aktuell-Podcast „Treibstoff“.